Dessert

XUXU-Frischkäsetorte

Zutaten

  • 200 g Vollkorn-Butterkekse
  • 150 g Butter
  • 200 g Sahne
  • 600 g Frischkäse
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • 2 TL Agar-Agar (Bioladen), alternativ Gelatine
  • 500 ml XUXU
  • 400 g Erdbeeren
  • Gefrierbeutel, Nudelholz, Backpapier

Zubereitung

Am Vortag Kekse in einen Gefrierbeutel füllen, mit dem Nudelholz fein zerbröseln. Die Butter in kleine Würfel schneiden. Keksbrösel und Butter kräftig verkneten.
Den Boden der Springform mit Backpapier belegen und dieses im Springformrand einspannen. Die Keksmasse darauf geben, gleichmäßig verteilen und kräftig andrücken. Kühl stellen. Die Sahne mit den Quirlen des Handrührgeräts steif schlagen und ebenfalls kühl stellen.
Frischkäse, Zitronensaft und 80 g Zucker verrühren. Milch in einem Topf mit 1 leicht gehäuften TL Agar-Agar verrühren und aufkochen. Vom Herd nehmen, 2 gehäufte EL Frischkäsemasse dazugeben und glatt rühren. Die Mischung zur restlichen Frischkäsemasse geben, rasch unterrühren. Die Sahne unterheben, die Masse auf dem Teig verteilen und glatt streichen.
Die Hälfte XUXU in einem Topf mit dem restlichen Agar-Agar und Zucker mischen, aufkochen und kurz köcheln lassen. Vom Herd nehmen, den restlichen XUXU dazu gießen und die Mischung lauwarm abkühlen lassen.
Die Fruchtmasse über einen Löffelrücken langsam auf die Creme laufen lassen. Die Torte über Nacht zugedeckt in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Tag die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Die Torte mit den Erdbeeren belegen und servieren.

Zurück zu den Rezepten