Dessert

XUXU Cream Donuts

Zutaten

Für ca. 30 Donuts

  • 250 g Mehl
  • 10 g frische Hefe
  • 1 EL + 95 g Zucker
  • 125 ml Milch
  • 1 Bio-Zitrone
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 l Öl zum Ausbacken
  • XUXU Cream
  • 100 g Puderzucker
  • rosa Zuckerstreusel/Zuckerperlen
  • Pinsel
  • Donutausstecher

Zubereitung

250 g Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. 10 g Hefe hineinbröckeln. 1 EL Zucker zufügen. 125 ml Milch erwärmen, 1/3 davon zur Hefe in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 10 Minuten gehen lassen. Zitrone waschen, die Schale fein abreiben. 50 g Butter würfeln. Das Ei, die Butter, die restliche Milch, 45 g Zucker und die abgeriebene Zitronenschale zum Teig geben. Den Teig für die Donuts mit den Knethaken des Rührgerätes 4 Minuten gut verkneten und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
Den Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche geben. Nochmals kurz verkneten und ca. 1 cm dick ausrollen. Mit einem Donutausstecher (ca. 5 cm Ø) Donuts ausstechen und auf ein
bemehltes Backblech legen. Die Donuts zugedeckt 5–10 Minuten gehen lassen. Die Donuts portionsweise vorsichtig in einen Topf mit heißem (150Grad) Öl hineingeben und unter Wenden in 1 – 2 Minuten goldbraun ausbacken. Mit einer Schaumkelle herausheben, auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen.
XUXU, Puderzucker und 1 EL Zitronensaft zu einem glatten, dicken Guss verrühren. Donuts mit Zuckerguss und Zuckerstreuseln verzieren. Die verzierten Donuts trocknen
lassen und servieren.

Zurück zu den Rezepten