Dessert

Crêpes mit Erdbeerbutter und XUXU

Zutaten

  • 120 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Pflanzencreme
  • 30 g Zucker
  • 1/4 l Milch
  • 500 g Erdbeeren
  • abgeriebene Schale und Saft von 1/2 Limette
  • 2 EL XUXU
  • 100 g weiche Butter
  • 70 g Puderzucker
  • 20 g Pflanzencreme
  • XUXU

Zubereitung

Teigzutaten (außer der Milch) in einen hohen Rührbecher geben. Mit den Rührbesen des Handrührgerätes verschlagen und Milch zugießen. Teig ca. 30 Minuten quellen lassen. Erdbeeren vorbereiten. 200 g beiseite legen, Rest würfeln, die Hälfte davon pürieren. Püree, Limettenschale, -saft und XUXU verrühren. Butter und 60 g Puderzucker hellcremig aufschlagen, Erdbeerpüree unterrühren. Nacheinander in einer beschichteten Pfanne in der heißen Pflanzencreme zehn dünne Crêpes backen. Fertige Crêpes aufeinander schichten. Erdbeer-Butter jeweils auf einer Hälfte der Crêpes verteilen, einige Erdbeerwürfel darauf streuen. Crêpes zu einem Dreieck falten, in eine feuerfeste Form legen. Mit restlichem Puderzucker bestäuben. Im Backofen 2-4 Minuten übergrillen, mit restlichen geviertelten Erdbeeren und anrichten und einige „Spritzer“ XUXU darüber geben. Sofort servieren.

Zurück zu den Rezepten